· 

Saftfluss und Frühlingsbeginn

Es tut sich was im Rebberg! Der Saftfluss setzt ein und die Rebe erscheint wieder zu neuem Leben zu erwecken und den Frühling zu spüren.

 

Die Anbindearbeiten im Zürcher Weinland sind nahezu abgeschlossen und wir beginnen mit den Reparaturen am Drahtgerüst. Als nächstes werden die Junganlagen geschnitten.

 

Dies erst jetzt, damit der Austrieb bei den Jungreben nicht zu früh eintritt und mögliche Frostschäden nicht noch grösser ausfallen würden.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0