· 

Wümmetbericht 2018 – Teil 2

Der abschliessende Wümmetbericht 2018 vom Weingut Landolt braucht nicht so viele Worte. Hier reichen Bilder, die deutlich die Freude zeigen, die uns diese Wümmet begleitet hat.

Das Jahr 2018 schreibt bei uns Weingeschichte. Seit der Blühte im Frühjahr gab es kaum Regen, aber dafür um so mehr Sonne und Wärme. Den Reben gefiel es und sie produzierten nicht nur mengenmässig sehr viele Trauben, sondern lagerten Zucker, beinahe im Überfluss, ein. Selten noch gab es ein  Jahr, wo es weder für den Winzer noch für den Kellermeister etwas zu jammern gab. 2018 ist und war schon bald so ein Jahr.

Ja, die Alkoholwerte sind am oberen Limit, die Säurewerte eher tief. Doch wir sind äusserst dankbar, kein Frost, kein Hagel, keine übermässigen Regenfälle gab es, die die Menge und Qualität beeinträchtigt haben.

 

Die ersten Weissweine werden voraussichtlich im März/April 2019 auf den Markt kommen. Bei den Rotweinen müssen wir uns noch etwas gedulden. Sie brauchen mehr Zeit im Fass und kommen im Sommer / Frühherbst.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0